Unser Gasthaus & Hotel Grünhof in Frankfurt (Oder) kann auf eine lange Tradition als Stätte der Gastlichkeit zurückblicken. Im Jahr 1882 wurde das Gebäude errichtet und als Restaurant „Wilhelmsgarten“ genutzt. Eine Umbenennung erfolgte 1920 in „Gasthaus Grünhof“ und der Pensionsbetrieb für 8 Personen begann. Im Jahre 1933 entstand das heutige Gasthaus. Den Namen „Messegaststätte“ trug das Haus in den siebziger Jahren.

Historische Fotos des Hauses:


Das Gasthaus ist seit 1990 im Besitz der Familie Schuster. 1991 wurde die Gaststätte modernisiert und der Umbau des ehemaligen Tanzsaals des Gasthauses zum Hotel fand 1995 statt. Seit Mai 1996 verfügt der Grünhof über 25 modern eingerichtete Ein- und Zweibettzimmer mit Dusche/WC, Fernseher sowie Telefon und ab 1998 über einen Internetauftritt, welcher im Frühjahr 2011 überarbeitet wurde. Im selben Jahr fand eine komplette Umgestaltung des Restaurantbereiches seinen Abschluss. Des Weiteren wurde die Küche auf den neusten Stand gebracht.

Bilder aus der Historie des Hauses:


Wir, Heiko & Hendrik Schuster, aus Frankfurt (Oder) sind die Geschäftsführer des Unternehmens und legen großen Wert auf Behaglichkeit und familiäre Atmosphäre. Zufriedene Gäste sind unser höchstes Ziel. Sie bestärken uns in unserem ständigen Bemühen, ein Höchstmaß an Gastlichkeit zu bieten. Gemeinsam mit unserem Team sind wir für Sie da.

Aktuelle Bilder des Hauses:



nach oben